Der Xbox-Life-Arcade-Titel Trials HD begeisterte seinerzeit mit haarsträubenden Parcours und filigraner Steuerung, mittels der ein Motorrad samt Fahrer ohne bleibenden Schäden über die Ziellinie bugsiert werden mussten. Besondere Freude machte der Level-Editor, mit dem Spieler sich selbst Gemeinheiten einfallen lassen konnten. Kollegen fochten einst erbitterte Kriege um Bestzeiten aus. Gute Vorlagen wollen kopiert werden, das gilt natürlich auch für iOS.

Die Entwickler von Mountain Sheep (@minigore), die mit den knuffigen Dual-Stick-Waldgeballer Minigore Furore machten, bescheren uns Bike Baron. Der Titel vereint alle wichtigen Elemente von Trials HD, inklusive Level-Editor. Eine schöne Ragdoll-Routine und niedliche Grafik machen jeden unbeabsichtigen Crash zu beschmunzelbaren Augenweide. Nach anfänglichen Erfolgserlebnissen wird der Titel allerdings recht schnell bockschwer. Wer gut und schnell fährt, überdies ein paar Stunts einstreut und in den Spielstufen verteile Sterne sammelt, wird mit neuen Spielstufen belohnt.

Rating: ★★★★½ 

DynaStunts von DanLabGames (@danlabgames) besitzt eine tadellose Spielmechanik, die Grafik ist mit hübschen 3D-Texturen versehen und die Spielstufen angenehm wahnsinnig gestaltet. Der Fokus liegt hier vorrangig auf spektakulären Stunts, die man in der zahlreichen Zeit, die man mit dem Bike in der Luft verbringt, ausführen kann. Der Titel punktet mit verrückten Ideen, wenn es beispielsweise mitten auf dem Parcours mit dem Jetpack in die Lüfte geht. Auch hier werden Sterne gesammelt und Bestzeiten erfahren. Individualisten toben sich im Figuren-Editor aus, mit dem sich die Spielfigur an den eigenen Wahnsinn anpassen lässt.

Rating: ★★★★☆ 


MotoTrialz, ehemals iTrials, von PhilHaylor setzt ebenfalls auf Rampen und realistische Physik, verunsichert jedoch durch eine höchst eigenwillige Steuerung. Balance und Gewichtsverlagerung der Spielfigur werden über einen Schieberegler gesteuert, wohingegen Gas und Bremse über virtuelle Buttons geregelt werden. Die alternative Neigungssteuerung dürfte aufgrund der Schwammigkeit den Wenigsten liegen. Diesen irritierenden, aber handhabbaren Umstand macht der Titel durch ansprechende Grafik und anspruchsvolle Kurse wett. Faire Rücksetzpunkte sorgen zudem dafür, dass sich der Frust in Grenzen hält.

Rating: ★★½☆☆