In eigener Sache: Wo bleibt “Stromstock iPad-Edition 02.2012”?

Seit rund einem Monat ist die zweite Ausgabe der Stromstock iPad-Edition fertiggestellt und wurde bei Apple zur Veröffentlichung im iTunes Store eingereicht. Nachdem die erste Ausgabe nach zwei Tagen verfügbar war, zieht es sich mit der zweiten Ausgabe. Aus dem Vorsatz der Vierteljährlichkeit wurde nichts. Bedauerlich bis zum Abweinen, hilft aber nichts.

Gegenwärtig wird die Stromstock iPad-Edition 02.2012 – darauf deuten zumindest die Signaturen der eingehenden Support-E-Mails hin – parallel von drei Mitarbeitern des “iBookstore Publisher Support” betreut, die allesamt nur Vornamen haben. Es erscheint, dass keiner von der Arbeit der anderen weiss. Alle korrespondieren ausschließlich in Englisch und machen leider keine konkreten Angaben – was das Beseitigen der Probleme und damit das Erscheinen behindert.

Wer hinsichtlich der Stromstock iPad-Edition immer auf dem neuesten Stand bleiben möchte, kann sich jedoch – so die Theorie – per E-Mail über Neuerscheinungen benachrichtigen lassen. Über die Funktion Updates einrichten kann man in den Update-Einstellungen von iTunes E-Mail-Benachrichtigungen bei Neuerscheinungen einstellen. Oder einfach noch mal die erste Ausgabe lesen.

Wir beginnen derweil schon mal mit den Arbeiten an Ausgabe 03.2012…