Test: iSlash HD (Video)

Wer der hektischen Obstschnetzelei Fruit Ninja überdrüssig ist, kann sich mit iSlash HD (App Store) von Duello Games (@duellogames) widmen, bei dem es nicht auf die Masse der Schwertstreiche, sondern präzise Klingenführung ankommt. Auf der hölzernen Spielfläche fliegen Shuriken unterschiedlicher Größe mit unterschiedlicher Geschwindigkeit umher. Mit geraden Wischbewegungen führt der Spieler ein Katana und versucht von der Spielfläche Segmente abzutrennen, in denen sich gerade keine Wurfsterne befinden. Wird beim Schwertstreich ein Stern berührt beginnt die Runde erneut.

A la Qix muss die Spielfläche auf eine vorbestimmte Restmenge reduziert werden. Bestzeiten und sparsamen Schlitzen punkten. Im Spielverlauf wird das Spielprinzip durch Boni erweitert: Buddha-Statuen verlangsamen den Zeitverlauf, Dynamit-Stangen reduzieren die Zahl der Shuriken, stahlgesäumte Kanten hingegen lassen sich von der Klinge des Spielers nicht durchsäbeln. iSlash HD begeistert durch ein kristallklares und schnell erfassbares Spielprinzip sowie durch intelligentes Level-Design. Leider bleibt die iPad-Version beim grandiosen Multiplayer der iPhone-Version ausgesperrt.

Rating: ★★★★½