Trotz seines für App-Verhältnisse biblischen Alters ist der Tower-Defense Titel Fieldruners (App Store)  auch nach vier Jahren uneingeschränkt empfehlenswert. Mit dem Nachfolger Fieldrunners 2 HD (App Store) zeigen Subatomic Studios (@fieldrunners) jedoch, dass der Zahn der Zeit auch vor Klassikern keinen Halt macht. Man hat sich in allen Belangen Mühe gegeben, den Vorgänger zu übertreffen und das Projekt ist gelungen. Fieldrunners 2 HD ist umfangreicher, ansehnlicher und komplexer als der Vorgänger, selten hat es viel Spaß gemacht, einfallende Armeen zu vernichten.

Das Spielprinzip ist im Grunde das Gleiche geblieben. Der Spieler stellt Geschütztüre mit unterschiedlichen Eigenschaften auf einem Spielfeld auf, um einstürmende Armeen daran zu hindern, ihr Ziel zu erreichen. Jeder gefallene Soldat spült Geld in die Kasse, das wiederum in den Ausbau und die Neuanschaffung von Verteidigungsanlagen fließen kann. Im Gegensatz zum Vorgänger setzt Fieldrunners 2 HD auf Abwechslung. Die offenen Terrains des Vorgängers blieben erhalten, wurden aber um zahlreiche Karten ergänzt, auf denen die Angreifer wie in Kingdom Rush auf festen Pfaden einmarschieren.

Auf der neuen Übersichtskarte hangelt man sich von Mission zu Mission, jede der 25 Stufen lässt sich in drei Schwierigkeitsgraden angehen. Durch siegreiche Partien verdiente In-Game-Währung lässt sich für Extras ausgeben, die erlauben den Spielverlauf zurückzudrehen, Minen zu legen oder Gegner mit der Grippe zu infizieren. Ebenfalls neu ist eine Smartbomb, die sich langsam auflädt und in kritischen Situationen alle Gegner von der Bildfläche fegt. Aus dem Zusammenwirken der Möglichkeiten entsteht eine Komplexität, die im Genre ihresgleichen sucht. Damit einher geht ein hoher Anspruch an den Spieler: Wer basale Strategien verwendet, versagt schnell, statt dessen sind Strategiewechsel und komplexe Taktik gefragt, was den Titel zur Kopfnuss macht.

Subatomic Studios haben ein glückliches Händchen beweisen, an Bewährtem festgehalten und sinnvolle Innovationen einfließen lassen. Bedienung und Ausgestaltung sind durchdacht und ansehnlich. Einzige Kritikpunkte sind neben dem knackigen Schwierigkeitsgrad die langen Ladezeiten, die sich jedoch angesichts der Länge der Partien ertragen lassen. Fieldrunners 2 ist ein würdiger Nachfolger, der den Vorgänger auf den Stand der Zeit bringt. Einer der besten strategischen Zeitvernichter, den man im App Store finden kann.

Rating: ★★★★½