Test: Dungeon Story (Video)

Kaum ein iPhone-Titel hätte eine iPad-Umsetzung mehr verdient als Dungeon Raid (App Store), ein Genre-Mix aus Match-Three-Titel und Strategiespiel. Leider konnten sich die Entwickler von Fireflame Games nie zu diesem Projekt durchringen. Pantazis Deligiannis (@pdeligia) scheint den Schmerz nicht mehr ertragen zu haben und hat mit Dungeon Story (App Store) (@DungeonStory) eine Variation von Dungeon Raid für das iPad vorgelegt, die Gutes vom Vorbild übernimmt und Neues hinzufügt. Entstanden ist ein Zeitfresser, der die Strategie-Komponente des Originals gegen Rollenspiel-Elemente austauscht.

Der Spieler kämpft rundenweise gegen eine Reihe von unsichtbaren Gegnern, die lediglich durch ihre Energiepunkte und Attacken präsent sind. In jedem Kampf gilt es, mindestens drei gleichartige Symbole miteinander zu verbinden. Schwerter-Symbole sorgen für einen Angriff, die Kombination aus Feuer und Eis-Symbolen für eine Magie-Attacke. Herzen frischen die eigene Gesundheit auf und Goldmünzen sorgen dafür, dass sich nach einem Spiel Ausrüstung und Eigenschaften des Spielfigur verbessern lässt.

Auf den zweiten Blick unterscheidet sich Dungeon Story in vielerlei Hinsicht von seiner Inspirationsquelle Dungeon Quest. Das Vorbild legt großen Wert auf Strategie, jede Partie steht für sich, jeder unüberlegte Zug kann eine Partie beenden. In Dungeon Story ist jede Partie Teil eines übergeordneten Ganzen: Erspielte Goldmünzen und Erfahrungspunkte bleiben über den Tod hinaus erhalten, die Spielfigur wird von Runde zu Runde mächtiger. Dungeon Raid ist spannender, Dungeon Story bietet größere Langzeitmotivation.

An anderen Stellen übertritt Dungeon Story deutlich die Grenze verträglicher Bewunderung für Dungeon Raid: Symbole und Geräusche sind zu nah am Vorbild, im direkten Vergleich fehlt vielfach die Liebe zum Detail. Doch Entwickler Deligiannis nimmt sich Kritik zu Herzen und setzt konstruktive Änderungsvorschläge an seinem Werk in die Tat um. Ein wundervoller Zeitvertreib für alle, die in 1.000.000 den Ausgang gefunden haben und sich nach einem neuen sinnlosen Match-Three-Zeitvertreib mit Online-Mehrspielermodus sehnen.

Rating: ★★★★☆ 

http://www.youtube.com/watch?v=RAt4rgv0TcM