WeMo01Fortschritt beschert uns immer wieder Lösungen für Probleme, die wir bis dato nicht als solche angesehen haben. WeMo von Belkin (@Belkin) ist eine solche Lösung, die sich zudem dadurch auszeichnet, dass sie sich dazu eignet, verschiedenste Probleme zu erschlagen – wenn diese denn mit elektrischen Geräten zu tun haben. WeMo Switch + Motion ist ein zweiteiliges Set, das aus einer steuerbaren Steckdose und einem Bewegungssensor besteht. Beide können aneinander gekoppelt und per iOS-Gerät gesteuert werden – und schon steckt man mitten drin in der intelligenten Haussteuerung.

WeMo02Die Einrichtung der beiden Geräte läuft problemlos ab. Nach dem Einstecken in Steckdosen spannen die beiden Geräte eigene Funknetzwerke auf. Mittels einer für das iPhone optimierten App lassen sich die WeMos ansprechen und Steckdose und Sensor werden mit eigenen IP-Adressen im lokalen Netzwerk verankert. Darüber hinaus bietet die App die Möglichkeit, einen Fernzugriff zu aktivieren. Anschließend sind die WeMo-Geräte über die App auch von außerhalb des heimischen Netzwerks zu bedienen – über eine 3G-Verbindung dauert die Bedienung allerdings hin und wieder ein wenig.

WeMo03Von der Straße per App aus mit der Wohnzimmerbeleuchtung zu spielen, ist allerdings nur der Anfang. Neben einer zeit- oder bewegungsgesteuerten Aktivierung von Verbrauchern ist vor allem die Anbindung an den Webdienst ITTT interessant. Über diesen lassen sich mehr oder minder komplexe Regeln erstellen, etwa dass nach dem Eintreffen einer E-Mail eines bestimmten Adressaten oder mit einem bestimmten Wort im Betreff die Schreibtischlampe eingeschaltet wird. Auch lässt sich über ITTT konfigurieren, dass eine E-Mail versendet wird, sobald der Bewegungssensor ausgelöst wurde.

WeMo04Zudem wird es durch ITTT möglich, WeMo-gesteuerte Geräte mit anderer Hardware zu verketten. Wird morgendlich die Withings WLAN-Waage betreten, lässt man WeMo die Kaffeemaschine automatisch einschalten. Der sinnvollen und spaßigen Einsatzzwecke gibt es viele, doch selbst in einer basalen Konfiguration als zeitgesteuertem Bewegungsmelder, der den Fernseher und das Licht so lange am Netz lässt, wie sich jemand im Wohnzimmer bewegt, ist der WeMo praktisch. Das Set ist über Amazon oder den Shop von Belkin erhältlich und ein empfehlenswerter Einstieg in die Hausautomation mit iOS.