stromgemeinde_logo

Was für ein Einstieg! Der vertrottelte Tobi von www.appgemeinde.de vergisst auf den Aufnahme-Knopf zu drücken und lässt Joachim von www.stromstock.de für die Tonne reden. Beim zweiten Anlauf klappt es dann auch; zudem endlich wieder in angenehm hörbarer Qualität, denn der wer kümmert sich schon um Inhalte?

Um den Fehlstart inhaltlich zu spiegeln fährt sich Tobi mit Muscle Run [App Store] einen Kolbenfresser ein. Der Traffic Racer aus Rußland sieht gut aus, aber unter Haube sorgen allerlei Unzulänglichkeiten für getrübte Fahrfreude. Ein Update muss her. Größere Freude bereitete dem Führer der AppGemeinde statt dessen Asterix: MegaBamm [App Store], bei dem der animierte Gallier römischen Legionären die Kauleiste lädiert und diese in hohem Bogen durch Luft segeln lässt.

Spielerisch verwandt ist Knightmare Tower [App Store] auf das Joachim voll abgeht. Verständlich, denn der Titel ist flach und inhaltsleer und zielt statt dessen auf Egos ab, die Streicheleinheiten bedürfen. Beste Casual-Gaming-Unterhaltung für zwischendurch. Ganz anders das opulente Bloodmasque [App Store], bei dem Spieler den Charakteren ihre Gesichter spendieren und auf Vampirjagd gehen. Seit Joachim und Tobi mit ihren Fratzen mitmischen, herrscht strengstes Jugendverbot.

Etwas verärgert ist Joachim über die iOS-Umsetzung des Xbox-Live-Arcade-Titels Ms. ’Splosion Man [App Store]. Den Spielspaß trübende In-App-Nerverei und viel zu kleine Spielfiguren trüben das explosive Plattformer-Vergnügen. Mehr Freude hatten Tobi und Joachim mit Rymdkapsel [App Store], denn hier konnten die beiden das tun, worin sie am besten sind: anderen Befehle erteilen und hinterher zusehen, wie die Raumstation in Trümmern liegt.

Mit Prince of Persia – The Shadow and the Flame [App Store] gehen die beiden auf eine Zeitreise. Optisch ist dem Klassiker sein Alter nicht anzumerken, allerdings lassen alle Steuerungsmethoden sehr zu Wünschen übrig. Abschließend satteln Joachim und Tobi die Hühner und unternehmen einen entspannten Ritt mit A Ride Into the Mountains [App Store], für das Tobi sogar die deutsche Übersetzung beigesteuert hat. Klingt verrückt, ist aber so.

Die sechzehnte Folge lässt sich als MP3 von Hand laden oder ist direkt in iTunes abonnierbar.

Wir freuen uns über Feedback an post [ät] appgemeinde [.] de.