NeonShadow_01
Nachdem die Südafrikaner von Tasty Poison Games (@Tasty_Poison) mit DIG! eher moderates Retro-Kost ablieferten, kehren Sie mit Neon Shadow [App Store] in vertrautes Fahrwasser zurück. Wie in ihrem grandiosen Pocket RPG serviert man gemeinsam mit Crescent Moon Games (@CM_games) Geballer bis die Daumen an Profil verlieren. Diesmal allerdings wagt man sich in die dritte Dimension vor und holt andere Spieler an Bord. Also die Laserflinte durchgeladen und den Helm aufgesetzt! Bamm!

NeonShadow_02
Die Handlung von Neon Shadow ist so flach, dass sie unter den Teppich gekehrt werden kann: Die Mechanoiden wollen der Menschheit schaden indem Sie eine Raumstation überfallen. Als braver Soldat wirft sich der Spieler den mechanischen Invasoren in den Weg. Ähnlich unspektakulär wie die Handlung ist die Ausgestaltung der Spielstufen, derer Schlichtheit und Gleichförmigkeit schnell langweilt – selbst der erste Teil von Gamelofts N.O.V.A. ist spannender und abwechslungsreicher. Raum für Raum und Flur für Flur der Raumstation werden gewissenhaft von Robotern flurbereinigt.

NeonShadow_03
In seinen schönsten Momenten erinnert die Ballerei an Quake oder das selige Doom, auch weil der Avatar des Spielers mit jeder eingefangenen Kugel einen Grunzlaut von sich gibt sich sein Gesicht in eine schmerzverzerrte Fratze wandelt. Der Schwierigkeitsgrad ist knackig, Speicherpunkte innerhalb der linear langweiligen Spielstufen gibt es nicht – der Einzelspielermodus von Neon Shadow versprüht wenig Reiz. Allerdings bewahren die Mehrspieler-Modi den Titel davor, im Mittelmaß zu versenken, denn bei Deathmatch-Duellen lässt die hektische Hetze die eintönige Grafik vergessen.

NeonShadow_04
Als Alternative zum gegenseitigen Beschuss hat Neon Shadow auch einen Co-Op-Modus an Bord, bei dem Spieler gemeinsam – gerne auch an einem iPad (!) per Splitscreen – die Mechanoiden in Altmetall verwandeln dürfen. Mit eine wenig Absprache und Taktik relativiert sich im Team dann auch der Schwierigkeitsgrad. Trotz alledem will der Funke bei Neon Shadow nicht so recht überspringen. Gameloft haben die Messlatte für hervorragende Shooter auf iOS zu hoch für Neon Shadow gelegt. Wer auf der Suche nach einem Retro-Shooter ist, wird jedoch bedient.

Rating: ★★★½☆