KingsHunt_01
Die Finnen von Mountain Sheep (@minigore) sind immer für eine Überraschung gut. Mit KingHunt [App Store] bleiben sie aber zumindest grafisch ihrer Linie treu: knuddelig-skurile Figuren, wie man sie aus den Titeln der Mini Gore-Serie oder Ice Rage kennt. Diesmal wird allerdings nicht im Wald wie wahnsinnig geballert sondern in einer Fantasy-Welt hektisch gehächselt. Jedes Pixel in KingHunt schreit Fruit Ninja, wenngleich man sich Mühe gegeben hat, Obst außen vor zu lassen und stattdessen mehr Hektik zu servieren.

KingsHunt_02
Schauplatz ist die zutiefst von Harmonie durchtränkte Insel der Herzen, die vom Chefkoch King Maker und seinen zehn Lakaien besetzt wird. Der Spieler wird als ehrenvoller Befreier der Unterdrückten bei den Besatzungmächten vorstellig und schon sind wir mitten drin im hektischen Geschnetzel. Wie bei Fruit Ninja wird mittels Wischgesten versucht, möglichst viele über den Bildschirm wirbelnden Schergen und Bonusgegenstände zu zerteilen, ohne dabei in Kontakt mit den todbringenden Bomben zu kommen. Je geschickter man sich dabei anstellt, desto höher Fallen die Boni aus.

KingsHunt_03
Am Ende jeder Spielstufe wartet einer der etwas dickhäutigeren Lakaien, die durch hektisches Schnetzeln wie eine Piñata geknackt werden. Nach einer knappen halben Stunde allerdings ist die Insel befreit, und der Spieler kann lediglich versuchen, die Spielstufen makelloser zu absolvieren. Selbst wenn dann zahllose Kleinteile über den Bildschirm fliegen, spielt sich KingHunt stets flüssig und die liebevoll gestalteten Figuren und Objekte – darunter zahlreiche Querverweise auf andere Titel – sehen stets hervorragend aus. Ganz und in Scheiben.

KingsHunt_04
Leider ist es vorrangig die liebevolle Gestaltung und die hervorragende technische Umsetzung die KingHunt auszeichnen – spielerisch ist der Titel zu hektisch geraten. Nicht einmal für ein Tutorial oder eine Erklärung der Skalen am Bildschirmrand bleibt Zeit. Auch wie sich dem Spieler die Quests erschließen sollen, bleibt unklar. So hat man zu schnell zu viel gesehen und steht anschließend ratlos vor dem Titel. Es bleibt die Hoffnung, dass Mountain Sheep King Hunt durch Updates Struktur und Tiefe verleihen.

Rating: ★★★☆☆