TheWolfAmongUs_01
Es war einmal, vor langer langer Zeit, da erdachten Bill Willingham und Mark Buckingham eine  Comic-Serie. Fables erscheint seit mehr als einem Jahrzehnt monatlich. Grundidee ist, dass die Protagonisten aus Märchen tatsächlich existieren. Besser noch: mitten unter uns oder präziser, den New Yorkern, leben. Telltale Games (@telltalegames) adaptieren diese Märchenwelt in The Wolf Among Us [App Store] auf der Grundlage der gleichen Software, mit der die Amerikaner bereits die Comic-Serie The Walking Dead spielerisch umgesetzt haben.

TheWolfAmongUs_02
Der Spieler schlüpft in die Rolle von Bigby, dem Großen Bösen Wolf, seinerseits oberster Ordnungshüter in der Fable-Gemeinde. Unverhofft strauchelt der rauchende, trinkende, dreitagebärtige Murrkopf von einer Ordnungswidrigkeit in eine Schlägerei in einen Mordfall. Fortan ermittelt Bigby, sammelt Indizien und unterhält sich mit anderen Fabelwesen, um das verworrene Verbrechen aufzuklären. Was sich nach Adventure anhört, entpuppt sich allerdings schnell als interaktiver Film, in dem der Spieler nur wenige Handlungsmöglichkeiten hat.

TheWolfAmongUs_03
Wie auch in den Waking-Dead-Spielen dirigiert der Spieler seine Figur mit Fingerzeigen durch die Stadt. Wo immer es etwas zu inspizieren gibt, weist das Spiel darauf hin und und präsentiert auch gleich die Handlungsoptionen. In den hervorragend eingesprochenen Dialogsequenzen kann der Spieler Entscheidungen treffen, die die lineare Handlung geringfügig beeinflussen. Schließlich kommt es zu sporadischen Quick-Time-Events, bei denen im richtigen Moment Wisch- und Tippgesten auszuführen sind. Trotz alledem ist der Spieler jedoch stets mehr Zuschauer denn Aktivist.

TheWolfAmongUs_04
Doch was sich langweilig anhört, kann man tatsächlich in vollen Zügen genießen. Detaillierte Figurenmodelle, atmosphärische Musik und eine spannende gewalthaltige Handlung – The Wolf Among Us unterhält auf mehreren Ebenen. Allenfalls kann man dem Titel zur Last legen, dass er mythologisches Hintergrundwissen erfordert: Wer nicht weiß, wer Blaubart ist, wundert sich, warum dieser als Tatverdächtiger in Frage kommt. Wer nach gut drei unterhaltsamen Stunden durch ist und mehr möchte, muss geduldig sein – The Wolf Among Us erscheint wie The Walking Dead episodisch.

Rating: ★★★★½