AdventureTimeCardWars_01
Bei Card Wars – Adventure Time [App Store] ist der Name Programm. Wie in Hearthstone duellieren sich zwei Spieler mit Sammelkarten und versuchen einander die Lebensenergie abzuringen. Die Entwickler von Kung Fu Factory (@kffgames) haben im Auftrag von Cartoon Network Games (@CNGames) zahlreiche Figuren und Sprach-Samples aus der schrägen Cartoon-Serie integriert. Doch nicht nur oberflächlich bezirzt der Titel, der einen Online-Modus, zahllose Spielstufen ohne Online-Zwang und die Möglichkeit neue mächtige Karten zu erschaffen und diese in das eigene Deck zu integrieren bietet. Ran an den Tisch!

AdventureTimeCardWars_02
Die Spielkarten gliedern sich in vier Typen: Terrain-Karten, Angriffs-Karten, Zauber-Karten und Gebäude-Karten. Das Terrain, das zu Beginn des Spiels ausgelegt wird, bestimmt, welche Angriffs-Karten darauf ausgespielt werden können. Gebäude-Karten beeinflussen die Angriffs- und Verteidigungswerte der Angriffs-Karten. Die Zauber-Karten sorgen für einmalige Ereignisse, raffen bestimmte Spielfiguren dahin oder zerstören ganze Streifen des Spielfeldes mitsamt Angreifer und Gebäude. So weit so einfach.

AdventureTimeCardWars_03
Runde um Runde spielen die Kontrahenten so viele Karten aus, wie es die mit jeder Runde zunehmenden Magiepunkte erlauben. Im Anschluss findet das Duell statt, bei dem einander gegenüberliegende Figuren entsprechend ihrer Werte kämpfen. Allerdings kann man auf einer Drehscheibe mit viel Geschick den Angriff abwehren oder dessen Intensität erhöhen. Ein Angriff auf ein unbesetztes Feld des Gegner ringt ihm Lebenspunkte ab, der Weg zum ultimative Spielziel.

AdventureTimeCardWars_04
Neben einem schier endlos langen Story-Modus, können sich Spieler in Arena-Duellen bekriegen und hier – wie auch durch Siege im Einzelspieler-Modus – mächtige Karten gewinnen. Zudem können Spieler bestimmte Karten miteinander verschmelzen und deren Attribute vereinen. Eine Zusammenstellung aus mächtigen Karten ist der Schlüssel zum Sieg. Überdies stehen dem Spieler im weiteren Verlauf verschiedene Adventure-Time-Helden zur Wahl, von denen jeder eine individuelle Bonus-Fähigkeiten besitzt. Alles ist perfekt…

AdventureTimeCardWars_05
… wäre! Wenn nicht die Teilnahme an jedem Turnier Energie kostete, die sich erst mit der Zeit oder gegen Geld auflädt. Wenn nicht das Schmieden von Karten viel zu rares Spielgeld koste. Wenn nicht seltene Karten noch viel seltenere Rubine kosteten. Card Battle – Adventure Time ist ein Vorzeigebeispiel dafür, wie Spielspaß durch In-App-Monetarisierung abgewürgt wird. Besonders pervers ist, dass die Bezahlschranke erst nach knapp anderthalb Stunden fällt. Verschenkte Lebenszeit! Traurig schändlich.

Rating: ★★☆☆☆