Implosion_01
Endlich wieder eine schöne Schlachtplatte. Vollmundig haben Rayark ihre Produktion als Titel auf Konsolenniveau angekündigt und tatsächlich sieht Implosion – Never Lose Hope [App Store] nicht nur gut aus sondern spielt sich auch höchst geschmeidig. Das Schwert in der Hand und die Automatik im Oberschenkelholster geht es im futuristischen Kampfanzug durch enge Gänge, unheimliche Laboratorien und öde Landschaften. In kurzen Action-Happen wird geschnetzelt und geballert, dass es eine wahre Freude ist. Zwischendurch ist Tuning-Kompetenz gefragt.

Implosion_02
In einem Vorspann und immer wieder auch Zwischensequenzen werden Vorgeschichte und Handlung vermittelt – die jedoch nichts zur Sache tun. Auch der Spielablauf bietet nichts grundlegend Neues: In den isometrischen und bisweilen auch in der Seitenansicht präsentierten linearen Spielstufen wird geschlitzt und geballert, dass die Körperteile fliegen und das Blut spritzt. Um das Geschehen interessanter zu gestalten fließend Rollenspiel-Elemente mit ein. Der Kampfanzug lässt sich durch aufzufindende oder einzukaufende Bausteine aufmotzen.

Implosion_03
Einige der Tuning-Optionen lassen sich erst einsetzen, wenn die Spielfigur einen bestimmten Erfahrungshorizont erreicht hat. Zudem variieren die Spezialattacken je nach eingesetztem Tuning-Baustein, lassen sich aber lediglich ausführen, wenn sich durch Klopperei ausreichend Energie gesammelt hat. Die Tuning-Freude und die damit einhergehenden Möglichkeiten trübt, dass dieser Aspekt unübersichtlich gestaltet ist. Dem Entgegen steht die hervorragende Touch-Steuerung über virtuelle Knöpfe und auch jeweils etwa fünf Minuten kurzen Spielstufen – maßgeschneidert für Mobile.

Implosion_04
Besondere Beachtung verdient dabei das Kampfsystem: Implosion ist nicht nur ein Button-Masher. Nur wer die Schwertstreiche im richtigen Rhythmus ausführt, erzeugt ein massives Gemetzel, dass auch die Panzerung der dickeren Brocken sprengt. Für langfristige Motivation sorgen mehrere Schwierigkeitsgrade und ein Missionssystem, über das sich mächtige Tuning-Bausteine, Spielgeld und eine weitere Spielfigur freischalten lassen. Implosion ist die jüngste Evolutionsstufe Diablo-inspirierter Action-Rollenspiele für iOS, in die auch ORC: Vengeance und Warhammer 40,000: Carnage gehören. Action ohne Reue.

Rating: ★★★★½