HoPiKo_01
Die Zeit der Videospiele ist vorbei. Die HoPiKo, für das menschliche Auge unsichtbare Wesen, sorgten dafür, dass Videospiele fehlerfrei funktionierten. Doch die HoPiKo wurden von garstige Computerviren, den Nanobytes, versklavt. Bis auf einen tapferen HoPiKo-Helden, der den digitalen Unterdrückern den Kampf ansagt. Bei ihrem neuen Titel HoPiKo [App Store] geben sich Laser Dog Games (@laserdoggames) visuell noch minimalistischer und rasanter als bei ihrem Endless-Flyer Alone…, was dem Spielspaß allerdings nicht abträglich ist.

HoPiKo_02
Als HoPiKo lebt der Spieler im Inneren von Videospielkonsolen und sorgt für Ordnung. Sobald er einen Virus entdeckt, muss er diesen umgehend ausschalten, bevor der Spielverlauf Schaden nehmen kann. So muss der Spieler denn auch blitzschnell reagieren. Der winzige Saubermann wird zu Beginn durch Wischgesten gesteuert und so von Plattform zu Plattform dirigiert. Im Spielverlauf erweitert sich das Bewegungsrepertoire der HoPiKos um Sprünge durch Antippen des Bildschirms, was die Abläufe weiter beschleunigt. Tipp, wisch, tipp, wisch, Virus tot.

HoPiKo_03
Ziel der nur wenige Sekunden lang andauernden Spielstufen ist es, auf den Virus zu treffen, um diesen auszulöschen. Der Weg zu diesem führt über allerlei Plattformen, die bald ebenfalls in Bewegung geraten und vorbei an vielfach beweglichen Tödlichkeiten, sodass perfektes Timing von Nöten ist. Für weitere Hektik sorgt die klirrende Chiptunes-Untermalung. Fünf der winzigen Spielstufen bilden eine Einheit. Alle müssen erfolgreich absolviert werden, damit eine Einheit als bereinigt markiert wird. Die kleinste Nachlässigkeit und der Spieler muss alle fünf Stufen erneut angehen. 100 warten insgesamt.

HoPiKo_04
Hinsichtlich der Spielgeschwindigkeit und daraus resultierender Intensität sucht HoPiKo seinesgleichen. Selbst Speedrunner wie Mikey Shorts und Mos Speedrun lassen dem Spieler mehr Luft zum Atmen und Zeit, Aktionen überlegt anzugehen. Der besondere Reiz HoPiKos liegt zudem nicht darin den offensichtlichen Weg fehlerfrei zu passieren, sondern clevere Abkürzungen zu finden, die Hundertstel Sekunden sparen, aber auch riskanter sind und noch mehr Präzision erfordern. Ein ganz schnelles Vergnügen, das trotz permanentem Scheitern bei Weitem nicht so sehr frustriert wie Super Hexagon

Rating: ★★★★☆