Five Card Quest 01
Wenn man sich bei Rocketcat Games (@rocketcatgames) auf eines verlassen kann, dann, dass man sich auf nichts verlassen kann. Das Portfolio des Indie-Studios ist von beeindruckender Breite, neben dem Action-Adventure Mage Gauntlet, finden sich der Dungeon-Crawler Wayward Souls oder der schräge Endless-Klopper Punch Quest. Die neueste Produktion Five Card Quest [App Store] mischt Karten- und Rollenspiel. Dabei geht es jedoch lediglich um eines – der Titel deutet es an – Kämpfen und die Schlachten siegreich überstehen.

Five Card Quest 03
Bevor es in das Scharmützel geht, wählt der Spieler zwei Teammitglieder aus. Fünf unterschiedliche Klassen wie Bogenschützen, Diebe und Magier zeichnen sich jeweils durch besondere Fähigkeiten aus. Zudem darf der Spieler sich für eine von fünf spielverändernden Eigenschaften entscheiden, beispielsweise, dass Feinde mehr Beute hinterlassen, oder dass der Trupp schlagkräftiger agiert. Die Auswahl bedarf ernsthafter Abwägung, denn Five Card Quest ist ein Permadeath-Spiel: Ganz gleich wie weit man sich vorgearbeitet hat – sterben alle Figuren ist aller Fortschritt dahin.

Five Card Quest 02
Auf einer sich verzweigenden Karte bestimmt der Spieler den Weg des Trupps. Treffen die Helden auf ein Feld mit Gegnern, lässt sich die Gefahr grundsätzlich abschätzen – man erfährt vorab, mit wem man es zu tun bekommt. Während der rundenweise ablaufenden Kämpfe wählt der Spieler eine von fünf Karten aus, die jeweils eine Aktion einer Spielfigur zur Folge haben: schlichter Angriff, langsames Vergiften oder defensive Aktionen, sind unter den sieben Karten jeder Klasse. Die Bedienung ist vorbildlich: Ansehen per Wischgeste, aktivieren per Doppeltipp.

Five Card Quest 04
Five Card Quest ist schwer und verlangt wie Wayward Souls eine hoher Frustrationstoleranz. Grafisch weichen Rocketcat Games von ihrem Pixel-Stil ab, Kulissen und Charaktere wirken flächig schlicht, wie in The Nightmare Cooperative, wenngleich der Stil jedoch bei Weitem nicht so ausgereift ist. Tatsächlich wirkt Five Card Quest eher wie ein unfertiger Prototyp, bei dem man sich bald mehr von Kampf zu Kampf schleppt, als sich freudig hineinwirft. Das spielerisch verwandte großartig-häßliche Dreamquest ist die spielerfreundlichere Wahl.

Rating: ★★★☆☆