Caterzillar_01
Es geht rund auf der Wiese. Noodlecake Games (@noodlecakegames) und pixelZapp! (@Pixelzapp) lassen eine gefräßige Raupe auf die iOS-Spielerschaft los. Alles ist so schön im Insektenreich: Die grüne Raupe Bob und seine zartrosafarbene Freundin kuscheln verliebt vor sich hin. Doch ein missmutiger Insectoid trennt die Turtelraupen, entführt die Geliebte und hinterlässt seine böswilligen Untergebenen. So muss Bob in Caterzillar [App Store] aufbrechen und sich auf die anstrenge Suche nach der Holden machen.

Caterzillar_02
Bob ist ein sehr erdverwachsener und bodenständiger Typ mit unbändigem Hunger. Mittels zweier Pfeiltasten wird Bob durch die Welt dirigiert und die Raupe frisst alles, was ihr in die Quere kommt. Die sich auf vier thematische Zonen aufteilende Spielwelten bestehen auf Inseln, die im Raum schweben. Ist der Abstand zwischen zwei der Inseln gering genug, kann Bob springend zwischen diesen wechseln. Ähnlich wie in Soosiz oder Momoka kann Bob runde Inseln umwandern, während die Welt um ihn rotiert. Sensiblen Zeitgenossen droht Seekrankheit.

Caterzillar_03
Wenngleich es in Caterzillar fortlaufend rund geht, ist der Titel ein reinrassiger Plattformer. Bob muss sich hüpfend mit einer Vielzahl Gegner und Endbossen auseinandersetzen. Zudem führen die Entwickler sukzessive neue Spielelemente ein: Bob durchschwimmt Seen und muss sich mit Hilfe von Schaltern den Weg durch Gravitationsfelder bahnen, während sich der Spieler fragt, was die Raupe denn im Weltraum zu suchen hat. Die Plattformer-Aspekte machen den eigentlichen Reiz des Titels aus sind aber auch die größte Ursache für Frust.

Caterzillar_04
Wenn Spieler aufgrund ungünstiger Umstände alle drei Herzen binnen Sekunden verlieren, weil die Schutzzeit sehr kurz getaktet ist, oder bei Feindkontakt gesammelte Früchte schier unrettbar verloren gehen, zeiht dies aufgrund des Ärgers eine selbstverordnete Abstinenz nach sich. Schließlich jedoch siegt das clevere und abwechslungsreiche Leveldesign und die niedliche Präsentation. Auch auf dem Apple TV macht der Titel dank Mfi-Unterstützung eine sehr gute Figur, lediglich iCloud-Spielstände fehlen dem gewaltfreien Plattformen zur technischen Vollendung.

Rating: ★★★★☆