Golf ist Golf – sollte man meinen. Doch das sehen Colin Lane (@ColinWLane) und Brad Erkkila (@braderkkila) anders. Im Gegensatz zum klassischen Leaderboard-Ansatz – Richtung bestimmen, Schwung holen, Abschlag finden – zuletzt gesehen in OK Golf oder Neo Turf Masters gehen sie einen anderen Weg und schwimmen sich dabei weit von der klassischen Formel frei. Sie mischen in Golf Zero [App Store] kurzerhand Golfspiel und Plattformer und geben sich dabei besonders von Super Meat Boy inspiriert, denn die Parcours sind mit allerlei Tödlichkeiten übersät. Aber, der Reihe nach.


Die “Bahnen” werden in der Seitenansicht präsentiert. Im Gegensatz zu konventionellen Golf-Titeln kann man hier den Protagonisten, ein kleines gelbes unförmigen Figürchen mit roter Mütze, in diesen frei bewegen. Wie in einem Plattformer läuft und hopst man durch die meist mehrere Bildschirme großen Spielstufen, kann langsam von Wänden hinabrutschen oder sich von diesen abstoßen. Sinn der Hopserei ist es, eine erfolgversprechende Position für den Abschlag zu erlangen, denn vom Fleck weg kann man das Loch nie treffen.


Im frei bestimmbaren Moment des Abschlags verlangsamt sich die Zeit fast bis zum Gefrierpunkt und der Spieler kann die Schlagrichtung bestimmen. Gerne auch mitten in der Luft, denn mit der Physik nimmt es der Titel nicht so genau. Wer mit einem der drei Bälle, die stets mit voller Wucht gedroschen werden, einlocht, erhält eine Silbermedaille, die die nächste Spielstufe eröffnet. Schafft man es zudem, einen durch die Spielstufe treibenden Ballon zum Platzen zu bringen, wird das mit einer Goldmedaille belohnt.


Wenn die Spielstufen bald mehr rotierende Sägeblätter als Bäume enthalten und man im Minenwagen über Nagelteppiche schießt, um sich für den Abschlag in Position zu bringen, merkt man den Entwicklern die Freude an, die sie bei der Entwicklung ihrer originellen Kreation trieb. In seinen besten Momenten gleicht der schräge Mix einem Speedrunner, bei dem man mit katzengleichen Reflexen traumtänzerisch an den Hindernissen vorbei jagt, um souverän mit einem Schlag im richtigen Moment einzulochen. Ganz großer Spaß für kurze Pausen.

Rating: ★★★★½