Hardware: Tom Bihn Cache und Horizontal Brain Cell

TomBihnCacheBrainCell01Auf der westlichen Seite des großen Wassers werkeln Tom Bihn (@tombihn) seit vierzig Jahren daran, das Reisen zu einer angenehmeren Erfahrung zu machen. Weg zu diesem hoch gesteckten Ziel sind zahllose Taschen und Hüllen, die einerseits aufgrund der vorzüglichen Materialwahl robust sind und Inhalte zuverlässig schützen. Auf der anderen Seite bemühen sich die Damen und Herren aus Seattle ihre Reisetextilen dergestalt zu entwerfen, dass Besitzer die furchtbaren Gepäckkontrollen an internationalen Flughäfen möglichst stressfrei überstehen. Wir sprachen anlässlich der Tom Bihn Ego darüber.

TomBihnCacheBrainCell03Das Sleeve The Cache ist in vielen verschiedenen Größen erhältlich und kümmert sich unter anderem um den Schutz des iPads. Zwischen der Innenseite aus weichem Flausch und der Außenseite aus Taslan-Nylon liegt eine leichte sechs Millimeter dicke Schaumstoff- Füllung. Eine Stecklasche sorgt für einfaches, geräuschloses und vor allem schnelles Öffnen und Schließen. Ein iPad in The Cache lässt sich in anderen Taschen und Koffern verstauen und erfreut durch Leichtigkeit. Wenn es ganz hart kommt, kann man das nachgiebige The Cache, in das ein iPad auch mit Hülle passt, ausgestopft mit einem Handtuch auch als Reisekissen verwenden.

TomBihnCacheBrainCell02Um den Schutz des MacBooks kümmert sich Horizontal Brain Cell. Die verarbeiteten Materialen entsprechen denen von The Cache, allerdings sind die Seiten verstärkt, was der Tragetasche zu Stabilität und dem MacBook zu solidem Schutz verhilft. Eine Klettleiste über die komplette Länge der oberseitigen Lasche sorgt für sicheren Verschluss, an seitigen Ösen lässt sich ein Schultergurt einhaken. Auf der Vorderseite ist die Horizontal Brain Cell mit zwei Fächern ausgestattet, die ausreichend Platz für Magic Mouse, Netzteil und iPhone bieten. Praktisch sind zudem die beiden rückseitigen Laschen, mit der sich Horizontal Brain Cell in eine größere Tom Bihn Tasche einklinken lässt, sowie der Umstand, dass sich das Volumen stufenlos verkleinern lässt.

TomBihnCacheBrainCell04Sowohl The Cache als auch Horizontal Brain Cell begeistern bereits beim ersten Kontakt durch hervorragende Verarbeitung. Alle Stellen, die Belastungen ausgesetzt sind, sind durch mehrfache Nähte gesichert. Jede Tasche bietet für sich genommen besten Schutz für Apple-Geräte, die Brain Cell dient zudem aufgrund ihrer Steifigkeit als Laptop-Unterlage und die schnelle Zugänglichkeit aufgrund durchdachter Konstruktion sorgt auf Reisen dafür, dass man auch auf engsten Raum an seine gut verstauten Elektrogeräte kommt. Erhältlich sind die beiden schützenden Reisetextilenen im Webshop von Tom Bihn, der alle Artikel zu sehr annehmbaren Konditionen zügig über den Atlantik schickt.

Vielen Dank an Pat Scheidemann für die Fotos.