steamworld_heist_01
Ran an den Schrott. In Steamworld Heist [App Store] kommandiert der Spieler eine Truppe von Robotern im Kampf gegen andere Roboter. Statt dem Spieler das Kommando über auf Hochglanz polierte Androiden zu überlassen, setzten die Entwickler von Image & Form Games (@ImageForm) auf Steampunk-Optik: Die Roboter-Piraten-Truppe besteht aus Ersatzteilen zusammengeflickten blechernen Protagonisten. So kämpfen die Blechbüchsen dann auch um Wasser, das die dampfbetriebenen Maschinen am Laufen hält.

steamworld_heist_02
Das aus der Seitenansicht dargestellte Spielprinzip mag überraschen, denn statt Ballerei ist überwiegend Taktik gefragt. Auf dem eigenen Raumschiff gibt Robo-Freibeuterin Piper den Kurs in der weitgehend lineare Kampagne an. In den angeflogenen Spielstufen geht es rundenbasiert zur Sache. Der Spieler dirigert Piper und ihre illustre Crew – die sich im Spielverlauf stetig vergrößert – entsprechend des jeweiligen Bewegungsradius’ durch die Spielstufen und nimmt die Gegner aufs Korn. Sind die Spielzüge verbraucht, agieren die Widersacher.

steamworld_heist_03
Das vielfach dagewesene Spielprinzip spicken die schwedischen Entwicklern mit zahlreichen Ideen, die für Spieltiefe sorgen. Neben Rollenspiel-Elementen, wenn die Figuren sich nach erfolgreichen Schlachten weiter entwicklen und neue Fähigkeiten erlernen, kann man erbeutetes Wasser in bessere Ausrüstung investieren. Vor allem die Waffen verdienen besonderes Augenmerk: So kann man an Gegnern vorbeischießen und diese mit Querschlägern erledigen oder explosive Kulissen nutzen, um sich der Widersacher zu entledigen.

steamworld_heist_04
Die Missionen nehmen jeweils 10 bis 15 Minuten in Anspruch und sind abwechslungsreich gestaltet. Allerdings geht es nach anfänglichem Geplänkel in vielen Spielstufen bald mit einem knackigen Schwierigkeitsgrad zur Sache und bisweilen ist nach zehn Minuten die Mannschaft dezimiert. Das frustriert, aber der einstellbare Schwierigkeitsgrad wirkt Frustgefühlen entgegen. Abseits dieser Mäkelei gibt es nichts zu meckern. Steamworld-Heist ist eine eingängige Taktik-Perle für Freunde von XCOM: Enemy Unknown und Warhammer 40,000: Deathwatch – Tyranid Invasion, die allerdings nicht ganz deren Klasse erreicht.

Rating: ★★★★☆