Fetch00Die Bindung des Menschen zu seinem sprichwörtlich besten Freund ist der Stoff, aus dem die Handlung zu Embarks  (@EmbarkIncFetch [App Store] gewoben ist. In der Produktion von Big Fish Games (@bigfishgames) geht der kleine Protagonist Milo mit seinem treuen vierbeinigen Freund Bear spazieren, als dieser unerwartet von einem als Hydranten getarnten Roboter entführt wird. Natürlich lässt sich Milo das Kidnapping nicht bieten und macht sich mit Spielers Hilfe auf eine Rettungsaktion, die Point’n’Klick-Adventure, Logikrätsel und Arcade-Spiele miteinander verschmilzt. Los geht die schräge Suchaktion!

Fetch02

Der Spieler dirigiert Milo mit Fingerzeigen durch die dystopische Welt, in der es ihn bald in die Kanalisation verschlägt. Spätestens hier offenbart sich der Genremix. Milo muss Schalter in der richtigen Reihenfolge umlegen, Gegenstände einsammeln, um diese an anderer Stelle als Werkzeuge einzusetzen und – dies Spielelement fällt stets aus dem Rahmen – sich in Arcade Mini-Games behaupten. Mal müssen Fische gefüttert, mal Piratenschiffe zerstört, mal Invasoren abgewehrt werden. Stets ist hierbei hektische Tipperei oder Wischerei das Mittel zum Zweck.

Fetch06Bar dessen bezaubert Fetch von der ersten bis zur letzten Spielminute mit liebreizender Atmosphäre und wunderschöner Grafik. Auch wegen der zahlreichen aufwändigen Zwischensequenzen mutet der Titel stellenweise eher wie ein interaktiver Film an, da die Interaktionsmöglichkeiten sehr eingeschränkt, die Rätsel einfach lösbar sind. Man bemüht sich nicht darum, den Spieler in die Irre zu führen, statt dessen spielen geübte Spieler den Titel in weniger als zwei Stunden problemlos durch. Vorrangig richtet sich der Fetch mit seiner gewaltfreien Handlung daher wohl an die jüngere Spieler im Grundschulalter.

Fetch03Doch auch erwachsene Spieler werden weitestgehend gut unterhalten, wobei es weniger anspruchsvolles Gameplay als das ideenreiche und liebreizende Gamedesign ist, wenn Milo beispielsweise in einer Gondel durch das Innere eines Computers zieht. Nach dem Durchspielen bietet Fetch Highscorejägern und Komplettisten Wiederspielwert und auch Kinder dürften Gefallen daran finden, die gewaltfreie Rettungsgeschichte ein weiteres Mal zu durchspielen. Alle anderen dürfen von dem knapp 800 MB großen Titel allerdings nicht zu viel erwarten.

Rating: ★★★★☆