Goat_Simulator_01
Wer määht denn da? Vierbeiniger Schwachsinn aus dem hohen Norden! Die Schweden von Coffee Stain Studios (@Coffee_Stain) bringen die Krone des Unsinns auf das iPad, den Goat Simulator [App Store]. Wider erwarten geht es den Entwicklern allerdings nicht darum, den Alltag einer Ziege möglichst realistisch abzubilden, sondern dem Spieler freie Hand dabei zu lassen, die Umgebung auf die Hörner zu nehmen und eine unübersehbare Spur von Chaos und Zerstörung zu hinterlassen.Goat_Simulator_02
Wer sich tatsächlich einen realistischen Ziegen-Simulator erhofft, der wird bitter enttäuscht. Weder Grasen noch die Kontaktaufnahme, geschweige denn das Paaren mit Artgenossen ist möglich. Statt dessen geht es vorrangig darum Zerstörung und durch eine Aneinanderreihung explosiver oder körperverletzender Ereignisse eine möglichst hohe Punktzahl zu erspielen. Nach einem beherzten Sprung über den Weidezaun steht ein kleinbürgerliches Idyll voller ausgelassener Bewohner für die Zerstörung bereit.

Goat_Simulator_03
Der linke Daumen steuert den gehörten Protagonisten, der rechte lässt die Ziege wahlweise springen, mit der klebrigen Zunge Gegenstände ablecken und diese hinter sich her schleifen oder schließlich Menschen und Gegenstände auf die Hörner nehmen. In der Folge explodieren Tankstellen und Grillfeste lösen sich und beherzten Schreien der Gäste auf. Neben offensichtlichem Quatsch verstecken sich allerlei Unsinns-Perlen wie eine Reise in die Ziegen-Hölle. Zur Belohnung geht es dann wahlweise als Pinguin, Giraffe, Strauß oder mit dem Jetpack durch die Welt.

Goat_Simulator_04
Fleißige können sich zudem um das erfüllen von Mission bemühen, bei denen es meist lediglich um höher, weiter und explosiver geht. Die erste Zeit mit Goat Simulator sind Flitterwochen, die ähnlich frohlocken lassen wie einst Tony Hawk Pro Skater auf der Playstation. Mit der Zeit verschleift sich die Experimentierfreude allerdings merklich und die Beschränktheit der Welt tritt negativ zu Tage. Darüber hinaus die zahllosen Clipping-Fehler, die die Entwickler dreist zum Stilmittel erklärt haben. Bar dessen ist das Zerlegen des Kleinbürgerlichen Idylls ein Jungbrunnen für die Seele.

Rating: ★★★★☆