PocketTitans_01
Eine Zwischenmahlzeit für Rollenspieler und Knobelfreunde! Pocket Titans [App Store] von Noisy Ork Games und Kumotion (@KumotionUK) bietet kurzweilige und schnörkellose Unterhaltung zwischen Pixel Defenders Puzzle und Girls Like Robots. Eine putzige Party aus Kopffüßlern unterschiedlicher Professionen muss sich kämpfend bewähren und wird in zahllosen Duellen über eine Spielmatrix geschoben um nicht minder putzige Monster mit Waffen und Zaubersprüchen zu bezwingen. Die Waffen gewetzt und los.

PocketTitans_02
Zu Beginn des Abenteuers machen sich ein Magier und ein Krieger auf die Reise. Auf einem Spielbrett aus 5 mal 5 Feldern darf mit dem Spielfiguren zwei mal gezogen werden. Dabei bewegt sich allerdings nicht die Figur, sondern eine ganze Reihe. Auch ist nicht vorgeschrieben, dass mit eigenen Spielfiguren gezogen werden muss – auch Gegner lassen sich so verrücken. Sind die Züge verbraucht, läuft der Kampf automatisch ab und die Figuren agieren entsprechend ihrer Klassen. Krieger bekämpfen Gegner auf angrenzenden Feldern, Magier feuern in Geraden auf Distanz.

PocketTitans_03
Nach und nach erweitert sich Riege um Heiler, Bogenschützen und Diebe die – Schachfiguren sehr ähnlich – über unterschiedliche Angriffsmodi und Fähigkeiten verfügen. Besiegte Feinde hinterlassen Gold, für das sich zu überzogenen Preisen Ausrüstung kaufen ließe – allerdings findet sich diese häufig auch am Ende eines Kampfes, wenn dickere Brocken bezwungen wurden. Durch Kämpfe gesammelte Erfahrungspunkte verteilen sich automatisch auf die Mitstreiter; in Pocket Titans überwiegt der Knobel-Anteil klar die Rollenspiel-Elemente.

PocketTitans_04
Die Entwickler haben Pocket Titans mit einer hervorragenden Lernkurve gesegnet. Es braucht lange, bis der Spieler mal einen Kampf verliert, fühlt sich aber dabei stets gefordert. So entwickelt sich ein wundervoller Flow, bei dem eine Partie an die nächste anschließt. Allerdings hapert es im Detail. Versehentliche finale Züge lassen sich nicht zurücknehmen und auch das autarke Agieren der Figuren nervt bisweilen, wenn nicht angegriffen wird, wer angegriffen werden soll. Dafür entschädigt Pocket Titans dann mit einem Mehrspieler-Modus über den man Game-Center-Freunde rund machen kann.

Rating: ★★★★☆