Duet_01
Auf den ersten, zweiten und sogar dritten Blick spricht wenig für Duet [App Store]. Ein weißer dünner Kreis mit zwei farbigen Bällen, weiße Balken und Quader. Doch wer lediglich aufgrund von oberflächlichen Bildschirmfotos urteilt, verpasst einen der besten iOS-Titel. Kumobius (@kumobius) haben ein minimalistisches Meisterwerk geschaffen. Ein Spielprinzip, das einfach zu erfassen ist und das durch Hinzufügen neuer Spielelemente lange fordernd bleibt. Bis es den Spieler an seine Grenzen und darüber hinaus führt. In die Raserei.

Duet_02
Grundsätzlich gibt es wenig zu tun. Auf einer Kreisbahn am unteren Bildschirmrand sind zwei Kugeln fixiert; eine rot, eine blau. Ein Druck auf die rechte Hälfte des Bildschirms sorgt dafür, dass sich diese im Uhrzeigersinn drehen. Ein Druck auf die rechte Hälfte des Bildschirms hat eine Rotation gegen den Uhrzeigersinn zur Folge. Ziel ist es, die beiden farbigen Kugeln unbeschadet durch die Spielstufen zu bugsieren. Diese bestehen aus geometrischen Formen, die vom oberen Bildschirmrand kommend nach unten weiter ziehen. Ein Eiertanz.

Duet_03
Zu den sphärischen Klängen von Tim Shiel und häufig wirren Weisheiten einer Frauenstimme windet man die Kugeln mit gesundem Augenmaß und viel Fingerspitzengefühl an den einfallenden Hindernissen vorbei. Ein Leichtes, bis diese ein berechenbares dynamisches Eigenleben entwickeln. Um und gegen die eigene Achse wirbelnde Objekte verlangen präzise Reaktionen und vorausschauendes Denken. Bald sind die ersten Kollisionen unvermeidbar, Kugeln zerplatzen und Farbspritzer auf den einst reinweißen Formen zeugen von vergangenen Fehlversuchen.

Duet_04
Deren Anzahl wird schnell dreistellig. Scheitern schließt an Scheitern an, das an Scheitern anschließt. Allerdings stirbt dabei nie die Hoffnung, denn stets ist es schließlich das eigene Unvermögen, das die kurze Partie beendet. Jeder neuen Anlauf bringt mehr Einsicht, bis das geforderte Links-Rechts-Links in Fleisch und Blut übergeht und man die Spielstufen fast blind beherrscht. Nach 49 Spielstufen darf man 30 weitere nachkaufen oder sich via GameCenter mit anderen an täglichen Herausforderungen messen. Duet ist wie Super Hexagon brillant und teuflisch zugleich in seiner Einfachheit.

Rating: ★★★★½